AGBs

INTERNATIONALE FREIWILLIGENARBEIT

Voluntario Global ist für die Koordination der Freiwilligenprogramme verantwortlich, nicht jedoch für die Handlungen der Freiwilligen innerhalb der Organisationen und Institutionen, in denen sie ihren Freiwilligendienst absolvieren.

Voluntario Global haftet weder für den Verlust oder die Beschädigung persönlichen Eigentums oder persönlicher Wertgegenstände, noch bei Unfällen oder Krankheiten, Verzögerungen oder zusätzlich anfallenden Kosten während des Freiwilligenprogramms.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Freiwilligenprogrammen ist der Nachweis einer Auslands-Reisekrankenversicherung für den gesamten Aufenthalt. Diese wird in Kopieform vor Beginn der Freiwilligenarbeit dem Koordinatorenteam von Voluntario Global vorgelegt.  Es liegt in der Verantwortung des Freiwilligen sicherzustellen, dass er angemessen versichert ist.

Die Freiwilligen sollten körperlich und geistig in der Lage sein, an den Freiwilligenprogrammen teilzunehmen. Körperliche oder geistige Einschränkungen müssen im Vorfeld angesprochen werden. Dazu können Angaben im Anmeldeformular gemacht werden.

Voluntario Global unterhält KEINERLEI Versicherungsschutz für die Teilnehmer oder deren private Gegenstände. Die Freiwilligen sind darüber informiert, für ihre Sicherheit selbst zu sorgen und anfallende medizinische Kosten selbst zu tragen.

Für Transportkosten und Verpflegung müssen die Freiwilligen selbst aufkommen.

Teilnehmerlisten: dein Name und deine von dir angegebene E-Mail Adresse, darf an Teilnehmende weitergeleitet werden, die sich zur selben Zeit für eine Freiwilligenarbeit angemeldet haben. Eine Teilnehmerliste ermöglicht den Freiwilligen, mit anderen bereits vor der Abreise in Kontakt zu treten. Wir werden deinen Namen und E-Mail Adresse von der Liste nehmen, wenn wir eine schriftliche Anweisung erhalten.

Die Freiwilligen halten sich an die Gesetze des Landes, respektieren die Bräuche und Sitten der Gemeinden, mit denen sie zusammenarbeiten und folgen den Regeln der Gastfamilie. Sollten Gesetze oder Regeln gebrochen werden, sehen wir vor, die Freiwilligen ohne Vorankündigung und Geldzurückerstattung aus dem Programm zu nehmen.

Nach Eingang der Bestätigungsmail müssen 50% der Programm-Gesamtkosten überwiesen werden. Diese werden unter keinen Umständen zurück erstattet. Sobald wir die Anzahlung erhalten haben, fahren wir mit dem Anmeldeverfahren fort.

Die übrigen Programmkosten sind vor Beginn der Freiwilligenarbeit fällig. Sollten wir die fälligen Zahlungen nicht in voller Höhe oder rechtzeitig erhalten, behalten wir uns das Recht vor, die Buchung als storniert zu betrachten.

Wenn  du nach Bestätigung deiner Teilnahme an dem Programm Änderungen vornehmen möchtest, wird Voluntario Global versuchen, diese auch umzusetzen. Voluntario Global behält sich das Recht vor, die Änderungswünsche zu analysieren und gegenbenfalls abzulehnen, wenn diese sich als schädigend für das Projekt herausstellen.
Die Freiwilligen erklären sich damit einverstanden, dass nach Beginn der Freiwilligenarbeit die Programmkosten nicht zurück erstattet werden.

UNTERKUNFT

Die Unterkünfte wurden von den Koordinatoren von Voluntario Global geprüft und hinsichtlich der Kriterien Infrastruktur, Service und Lage ausgewählt.

Falls im Freiwilligenhaus zum angegebenen Zeitpunkt keine Zimmer zur Verfügung stehen sollten, werden den Freiwilligen Alternativen vorgestellt.

Sollten die Freiwilligen mit der jeweiligen Unterkunft nicht einverstanden sein, können Änderungen vorgenommen werden. NUR wenn die Gründe plausibel erscheinen, werden wir eine neue Unterkunft mit gleichem Standard suchen. Änderungswünsche müssen schriftlich per Email eingereicht werden. Abhängig von der Verfügbarkeit in den Unterkünften werden diese innerhalb von 72 Stunden überprüft.

Voluntario Global übernimmt keine zusätzlichen Kosten für den Unterkunftswechsel

Auch wenn der Freiwillige unseren Abholservice vom Flughafen nicht in Anspruch nimmt, muss er Voluntario Global schriftlich via Email oder Telefon mindestens 72 Stunden vor Abflug über seine Ankunftszeit informieren. Sollten uns diese Informationen nicht rechtzeitig erreichen, können wir nicht garantieren, dass einer unserer Koordinatoren in der Unterkunft auf den Freiwilligen wartet.

Check-In: 10-12 Uhr. Sollten die Check-In und Check-Out Zeiten nicht respektiert werden, ist Voluntario Global berechtigt, eine zusätzliche Gebühr zu erheben.

WICHTIGER HINWEIS: Um in der Unterkunft ein friedliches Zusammenleben und eine harmonische Zusammenarbeit in den Projekten zu gewährleisten, hat Voluntario Global Verhaltensregeln aufgestellt, die befolgt und respektiert werden müssen. Bei Nichteinhaltung behält sich Voluntario Global das Recht vor, das Freiwilligenprogramm abzubrechen, ohne das der Freiwillige Anspruch auf Geldzurückerstattung hat.

GEBÜHREN UND KONDITIONEN

Die Programmkosten sind auf unserer Webseite veröffentlicht und gelten vom 01. Dezember 2013 bis zum 01. Dezember 2014.

Zusätzlich zu den Programmgebühren fallen Kosten für Unterkunft, Spanischkurs, Transfer, etc. an. Es steht den Freiwilligen frei, ob diese Leistungen zu dem Freiwilligenprogramm dazugebucht werden.

Die Teilnahme am Programm gilt erst dann als bestätigt, wenn im Vorfeld die Buchungsgebühr in Höhe von 50% der Programm-Gesamtkosten bezahlt wird. Hinweise zu den Zahlungsmetoden findest du im Rechnungsdokument, welches dir nach deiner Zusage und der Programmbestätigung zugeschickt wird.

STORNIERUNG DER LEISTUNGEN

Die Programm-Gesamtkosten werden vor Antritt der Freiwilligenarbeit gezahlt. Ebenso zusätzliche anfallende Kosten für Unterkunft und Spanischkurs.

Eine Stornierung des Freiwilligenprograms oder gebuchten Zusatzleistungen muss schriftlich per Email erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Buchungsgebühr (50% der Gesamtkosten) wird in diesem Fall nicht zurück erstattet.

Stornierung des Freiwilligenprogramms:

  • Stornierungen, die bis zu 4 Wochen vor Programmbeginn entgegen genommen werden: die Buchungsgebühr wird nicht zurückerstattet.
  • Stornierungen die weniger als 2 Wochen vor Programmbeginn eingereicht werden: es wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% erhoben.
  • Stornierungen, die nach Beginn des Programms eingereicht werden: die Programm-Gesamtkosten werden nicht zurückerstattet.

Stornierung der Unterkunft:

  • Stornierungen die 4 Wochen vor Anreise eingereicht werden: es wird eine Stornogebühr in Höhe von 50% erhoben.
  • Stornierungen die weniger als 2 Wochen vor Anreise eingereicht werden: es erfolgt keine Rückerstattung der Kosten.

Auf sämtliche Rückerstattungen wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% (auf den Rückerstattungsbetrag) berechnet.

Wenn der/die Freiwillige nach Beginn des Freiwilligenprogramms zurücktreten möchte, werden die Gebühren nicht zurückerstattet. Das Geld wird dem jeweiligen Projekt gespendet, für das sich der Freiwillige angemeldet hat.

Die Programmkosten können ohne Vorankündigung geändert werden. Sobald jedoch die Anzahlung einmal eingegangen ist, werden die Kosten nicht geändert.

Wir sind berechtigt, deine Anmeldung jederzeit abzulehnen oder deine Buchung zu stornieren, wenn (1) die Anmeldung nicht innerhalb der vorgegebenen Fristen erfolgt, oder wenn (2) Voluntario Global feststellt, dass der Freiwillige nicht die notwenigen Voraussetzungen für die Freiwilligenarbeit und das Projekt erfüllt.

Bei Buchung des Flughafentansfers, müssen uns sämtliche Fluginformationen mindestens 72 Stunden vor Ankunft schriftlich mitgeteilt werden. Die Freiwilligen tragen die Verantwortung für die korrekte Weitergabe ihrer Daten.

© Copyright 2016 luppino.com.ar