Was wir machen

Die Mission von Voluntario Global ist es, Organisationen aus den lokalen Gemeinden und Nachbarschaften von Buenos Aires in ihrer Arbeit zu unterstützen, mit dem Ziel gemeinsam eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Diese Unterstützung basiert beispielsweise auf Freiwilligenarbeit oder Spenden, Fundraisung und finanziellen Zuschüssen sowie Weiterbildungsmaßnahmen. Unsere Aufgabe ist es, die unterschiedlichen Organisationen miteinander zu verknüpfen und sie zu stärken, um die Lebensumstände der Gemeinschaften zu verbessern und einen positiven Beitrag für die lokale Entwicklung zu leisten. Voluntario Global möchte ebenso ein Netzwerk zwischen internationalen Freiwilligen und lokalen Organisationen aufbauen, um Beziehungen zu stärken und den Kultur- und Ideenaustausch zu fördern. Das Netzwerk bietet den Freiwilligen und Organisationen die Möglichkeit, sich auf unterschiedliche Weise weiterzuentwickeln.

 

Wir verstehen uns als "community builders". Ein Community Builder ist jemand der, statt seine professionelle Hilfe anzubieten, in die Gemeinden geht, um sie von innen kennenzulernen, mit ihren Schwächen und Stärken. Aus diesem Grund haben wir über die Jahre eine starke und tiefe Beziehung zu jeder Gemeinde aufgebaut, mit der wir zusammenarbeiten. Beziehungen, die ein Leben lang halten. 

Als Community Builder unterstützen wir Gemeinden und ihre Mitglieder, ihre Stärken zu entdecken, diese zu fördern und weiterzuentwickeln. Wir sehen uns als Community Builder, weil wir an der Seite lokaler Organisationen arbeiten, sie in ihrer Entwicklung und ihrem Wachstum unterstützen und fördern. Wir konzentrieren uns darauf, dass kein Mensch mehr oder weniger wichtig ist als einer anderer, und dass wir alle gleichwertig miteinander arbeiten. Freiwillige, Koordinatoren und Organisationen kommen zusammen und bilden eine Einheit, um ein gemeinsames Ziel in der lokalen Entwicklung zu erreichen.

© Copyright 2016 luppino.com.ar