Fotografie, Video & Gestaltung

Das Programm eignet sich für Freiwillige, die Interesse an der Arbeit von Basisorganisationen haben und leidenschaftlich gerne fotografieren und filmen. 

Unter der Woche sammelst du Informationen über die Arbeit der Freiwilligen und die Projekte mit denen Voluntario Global zusammenarbeitet. Das gesammelte Foto- und Videomaterial sowie die gewonnen Eindrücke werden anschließend aufbereitet und auf unseren Social Media-Kanälen veröffentlicht. Neben dem Bearbeiten und Schneiden von Fotos und Videos gehören auch das Erstellen von entsprechenden Kommentaren oder Untertiteln zu deinen Aufgaben.

Aufgaben der Freiwilligen

Hauptaufgaben: Videos erstellen, Interviews mit Freiwilligen und Projektkoordinatoren führen, Bildbearbeitung sowie Übersetzung von Texten.

  • Produziere zusammen mit unserer Programmkoordinatorin und anderen Freiwilligen der Kommunikationsabteilung Videos und Bilder zur Dokumentation der Arbeit von Voluntario Global.
  • Aktualisiere und pflege den Youtube-Channel der Organisation und entwirf Strategien zur Vermarktung von Voluntario Global.
  • Besichtige die einzelnen Projekte, um Informationen (Interviews, Fotos, Videos) über die Arbeit und die Erlebnisse der Freiwilligen zu sammeln. Bereite diese für die Verwendung u.a. auf unseren Social Media-Kanälen auf (Bildbearbeitung, Erstellen von kurzen Videos/Filmen, Erstellung von Texten/Untertiteln).
  • Verwalte Publikationen und Anzeigen in digitalen Medien.
  • Hilf bei der Organisation von Verantstaltungen.

Verfügbarkeit und Arbeitszeiten

Das Projekt ist ganzjährig verfügbar. Montag bis Freitag von 14:00 bis 18:00 (max. 20 Wochenstunden)

Programmkoordination

Maia und Jesica sind die Koordinatorinnen unserer Kommunikations- und Marketingabteilung. Sie werden dir alle notwendigen Details für deine Tätigkeiten erläutern.

Erforderliches Sprachniveau und allgemeine Anforderungen

Mittelstufenkenntnisse des Spanischen (B1-B2).

Kenntnisse im Bereich Video- und Bildbearbeitung.

Bitte bring deine eigene Kamera und deinen eigenen Laptop mit, um angenehmer arbeiten und die Bildbearbeitungsprogramme auch effektiv nutzen zu können.

Mindestaufenthalt

8 Wochen

Wichtige Hinweise

Wichtige Voraussetzung für die Mitarbeit im Kommunikationsteam sind Teamgeist, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Empathie sowie das nötige interkulturelle Einfühlungsvermögen.

Wir empfehlen dir, deine eigene Kamera und eigenen Laptop mitzubringen, da dies dir die Arbeit erheblich erleichtern wird.

Einsatzort und erster Arbeitstag

Das Voluntario Global-Kommunikatonsteam arbeitet in unserem Büro im Zentrum von Buenos Aires, in Congreso,nur 3 Blocks vom Freiwilligenhaus entfernt. Sofern es die zugewiesenen Aufgaben zulassen, kannst du diese nach Absprache mit dem Programmverantwortlichen auch von zu Hause aus erledigen. An deinem ersten Arbeitstag wird dich Maia den anderen Team-Mitgliedern vorstellen und dir die einzelnen Projekte sowie deinen genauen Aufgabenbereich näher erläutern.

Gelesen 2788 mal Letzte Änderung am 2018-08-01
© Copyright 2016 luppino.com.ar