Assistent/in an Englisch Schule

Die Englisch Schule gibt es seit 2000 und bietet Englischunterricht für Kinder und Jugendliche an sowie spezielle Kurse für Erwachsene. Die Schule befindet sich in der ruhigen Nachbarschaft Ciudadela, in der Nähe des Bahnhofs und ist umgeben von mehreren stattlichen und privaten Schulen. 

 

 

Hintergrundinformation

Aufgrund der Lage der Schule, gibt es für die Schüler nur wenige Möglichkeiten mit Muttersprachlern in Kontakt zu treten. Daher organisiert die Schule im Laufe des Schuljahres Exkursionen, in denen die Schüler die englische Sprache in realen Situationen anwenden können.

Aus diesem Grund möchten wir die Kluft zwischen unserer Kultur und fremden Kulturen, sowie zwischen Englisch als Fremdsprache und Englisch als Muttersprache überbrücken. Die Schüler sollen die Möglichkeit erhalten, mit englischsprachigen Freiwilligen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen. Das wird sie motivieren und ihr Interesse an der Sprache steigern.

Rolle der Freiwilligen

Die Freiwilligen unterstützen die Lehrer in den einzelnen Klassen. Diese finden von Montag- bis Freitagnachmittag und jeweils samstagmorgens statt. Die Kurse dauern jeweils 60, 75 oder 90 Minuten und die Schüler nehmen zweimal die Woche daran teil. Sobald sie die letzte Stufe erreicht haben, das sogenannte sechste Jahr, können sie ein internationales Sprachzertifikat ablegen, das Cambridge First Certificate. Ihr Sprachnievau variiert zwischen Mittelstufe bis Fortgeschritten. Neben diesen Sprachkursen, werden noch traditionelle Englischkurse angeboten, Konversationskurse sowie Intensivkurse und Einzelunterricht für Erwachsene, Hausaufgabenhilfe und verschiedene Workshops.

Die Workshops finden freitags statt und sind optional für die Schüler, die ihr Englisch verbessern möchten. Die Lehrer organisieren also ein- oder zweimal im Monat, unter Berücksichtigung des Alters und Sprachniveaus spezielle Aktivitäten, die sich beispielsweise um die Themen Kochen, Tanzen, Musik, Kunst und Theater sowie Geschichten erzählen drehen. 

Verfügbarkeit

Montag bis Freitag von 17:30 bis 20:30 Uhr. Das Projekt ist während der argentinischen Sommerferien (Dezember, Januar, Februar) und Winterferien (2 Wochen im Juli) nicht verfügbar. 

Erforderliches Sprachniveau

Es wird kein besonderes Sprachniveau vorausgesetzt.

Mindestaufenthalt

2 Wochen 

Einsatzort und erster Arbeitstag

Die Englisch Schule befindet sich in Ciudadela, in einem Bezirk der Mittelklasse außerhalb von Buenos Aires. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (dem Bus oder Zug) erreichst du den Ort in rund einer Stunde. An deinem ersten Arbeitstag wird dir die Direktorin Laura in einem kurzen Gespräch die Funktionsweise der Schule erklären und dir sagen, in welchen Klassen du mithelfen kannst.

 

Gelesen 2945 mal Letzte Änderung am 2018-02-14
© Copyright 2016 luppino.com.ar